Wir bringen Farbe in Ihr kulturelles Leben

 
In eigener Sache:
Wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Materialraum in Walenstadt. 
Der Raum muss mindestens 7m lang, 4m breit und optimalerweise ca. 3m hoch sein.

Falls Sie uns helfen können, melden Sie sich doch bei Stephan Hagmann.  (stephan.hagmann@bluewin.ch)

Besten Dank im Voraus!



 

Simon Libsig
und die Soundtrekker

Freitag, 23. Februar 2018, 20.00 h,
Sagisteig, Murg

Südamerika – von Moskitos bis Mojitos. Ein Reisebericht vom Bühnen-Poet Simon Libsig.


«Ich bin zu alt dafür. Ich kann kein Wort Spanisch. Und eine solche Reise ist viel zu gefährlich», sagte ich. Selbstverständlich buchte meine Freundin trotzdem. Südamerika werde ein Traum, sagte sie. Ich werde sehen. Und holte unsere Rucksäcke aus dem Keller... Seither sind drei Jahre vergangen. Mein Psychiater sagt, ich sei nun bereit, über das Erlebte zu sprechen...

Simon Libsig zählt zu den gefragtesten Geschichtenerzählern der Schweiz. In seinem sechsten Bühnenprogramm führt er das Publikum weit über die Grenzen, und stösst dabei an seine eigenen. Ob im kolumbianischen Dschungel, im Salsakurs oder auf dem Machu Picchu. Hier geht es nicht um die bearbeiteten Bilder, die er auf Facebook teilte, hier erzählt ein Überlebender, wie es wirklich war. Ein zum Ausrasten komischer Reisebericht. Musikalisch begleitet von Claude Meier und Roland Wäger .

Reisen Sie mit! Wenn Sie das Abenteuer lieben...

Eintritt: 20 Franken
Flyer    
   
Passionskonzert
Samstag, 17. März, 19:30 h, evang.-ref. Kirche,
Teufen
Sonntag, 18. März 17.00 h, evang.-ref. Kirche, Walenstadt
Werke von K. A. Hartmann
W. A. Mozart
und E. Lavarini

Sarah Längle, Sopran
Robert Bokor, Violine


Concentus rivensis

Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 40.- Erwachsene
Fr. 20.- Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.- Kinder bis 12 Jahre
Abendkasse 1h vor Konzertbeginn
Flyer
   
Werkstattgespräch mit Lotty Hutter
Samstag, 28. April, 10 h,  Bahnhofstrasse 34, Walenstadt
  Einblicke ins Atelier von Lotty Hutter,
wo Farben Geschichten erzählen,
Materialien zu Formen spriessen,
Gedankliches fremde Wege geht
und Werke ihr Eigenleben führen.

Eintritt frei, Kollekte








Flyer
   

LAVORARTE - Kunst im Mädchenheim

 

Die Ausstellung ging am 16.8.2015 zu Ende

 

Bis auf Weiteres finden Sie auf www.lavorarte.ch

Unterlagen und Informationen zur Ausstellung.