Agenda

Programm

 

Jahresprogramm 2018

Stand Februar

│PDF│724 kB

 

 

Aktuell

 
100 JAHRE NACH DEM 1. WELTKRIEG (Teil 3 und 4)
Freitag, 16. und 23. November 2018, 20:00,  Bibliothek Obstadtschulhaus, Walenstadt
logo 3) „Wenn es so weitergeht wie bisher, ist in einem guten Monat alles vorüber“: Der Krieg an der Heimatfront

4) „Furchtbar waren die vier Jahre (...) das Mor-
den ist vorbei“: Der Krieg findet sein Ende

Referate von Urs Roemer, Historiker
   
Flyer  
   
Konzert zur Weihnacht
Freitag, 7. Dezember 2018, 20:00,  Kirche Fraumünster, Zürich

Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:00,  Klosterkirche, Pfäfers

Samstag, 22. Dezember 2018, 19:30, kath. Kirche, Walenstadt
begegnungsfest logo
Enrico Lavarini Quem pastores laudavere:
Berührende Musik zu Weihnachten, die anders ist als vieles, was gewöhnlich in dieser Zeit zu erklingen pflegt – eine Musik der Fülle, der Bewegung, der Stille, zwischen jubilierenden Scharen und allein träumenden Menschen hin- und herschreitend – Musik zum Fest und zur stillen Stunde.

Sarah Längle, Sopran
Lilian Glanzmann, Alt
Karl Jerolitsch, Tenor
Samuel Zünd, Bariton

Concentus rivensis, Chor und Orchester

Eintritt Zürich:
Fr. 60.– Kat. I
Fr. 50.– Kat. II
Fr. 25.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder

Abendkasse: ab 19:00 Uhr

Tickets für Zürich:
Tickets bei TICKETINO

Eintritt Pfäfers/Walenstadt:
Fr. 50.– Erwachsene
Fr. 20.– Studenten/Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder

Abendkasse: ab 16:00 / 18:30 Uhr

Tickets für Pfäfers:
Tickets bei TICKETINO

Tickets für Walenstadt:
Tickets bei TICKETINO

   
Flyer  

 

Durchgeführt

 
ENRICO LAVARINI ZUM 70. GEBURTSTAG
Weihnacht aus „Das Jesuskind in Flandern“
Sonntag, 11. November 2018, 17:00,  Zwinglikirche, Sargans
begegnungsfest logo Enrico Lavarini, Musik

Nach dem gleichnamigen Kapitel aus der Erzählung „Das Jesuskind in Flandern“ von Felix Timmermans

Matthias Flückiger, Sprecher
Kammerensemble des Concentus rivensis
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt:
Fr. 30.– Erwachsene
Fr. 15.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 7.– Kinder

Abendkasse: ab 16:00 Uhr

Vorverkauf und Reservation über: 
management@concentus.ch
   
Flyer  
 
Herbstkino
Samstag, 3. November 2018, 18:15,  museumbickel, Walenstadt
logo
Der ursprünglich angekündigte Gast, Regisseur Christoph Schaub, wird wegen einer Preisverleihung durch den Produzenten Marcel Hoehn vertreten.

18.15 Uhr Film «Bird´s Nest»
Bauen zwischen zwei Kulturen, zwei architektonischen Traditionen, zwei politischen Systemen. Der Dokumentarfilm von Christoph Schaub und Michael Schindhelm verfolgt verschiedene Projekte der Basler Star-Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron in China: Das «National Stadium» für die Olympischen Spiele 2008 in Peking und einen ganzen Stadtteil in Jinhua. Im einen Fall entwerfen sie für den internationalen Auftritt Chinas, im anderen für die ganz alltäglichen Bedürfnisse der Bevölkerung.

20.00-21.00 Uhr Nachtessen mit Spezialitäten
aus dem Jade Palast

21.00 Uhr Film «Jeune Homme»
Ein junger Deutschschweizer von 18 Jahren arbeitet als Au-pair in der Romandie. Was als einfacher Sprachaufenthalt gedacht war, wird zu einer existentiellen und romantischen Prüfung. Der Regisseur schafft es in seinem neuen Film nicht nur, die Geschichte eines jungen Mannes auf dem Weg ins Erwachsenenleben witzig und zugleich feinfühlig zu erzählen. Er schöpft auch aus der Komik der Figuren und führt sie mit feiner Hand durch den leichtfüssigen Film, der aber auch den Tiefgang nicht vermissen lässt.

Eintritt frei, Kollekte
Die Platzzahl ist beschränkt. Eine Anmeldung unter info@kulturkreis-walenstadt.ch wird empfohlen.
Flyer  
 
 
 
Sinfoniekonzert
Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:00,  Evangelische Kirche, Buchs
Zum Gedenken an den sowjetrussischen Einmarsch
in der Tschechoslowakei im August 1968

ANTONÍN DVOŘÁK Aus Rusalka
BEDŘICH SMETANA Die Moldau
LEOŠ JANÁČEK Otčenáš, Vaterunser
JOSEF HAYDN Cellokonzert C-Dur
ENRICO LAVARINI Přijímání

Sarah Längle, Sopran
Karl Jerolitsch, Tenor
Alexandr Karakhanyan, Violoncello

Chor und Orchester Concentus rivensis

Enrico Lavarini, Leitung

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17.00 Uhr

Vorverkauf:
Tickets bei TICKETINO

Abendkasse ab 16.00 Uhr
Flyer    
 
100 JAHRE NACH DEM 1. WELTKRIEG (Teil 1 und 2)
Freitag, 21. und 28. September 2018, 20:00,  Bibliothek Obstadtschulhaus, Walenstadt
logo

1) „Wir sind alle hineingeschlittert“: Vom Atten-
tat in Sarajevo zum Kriegsausbruch


2) „Süss und ehrenvoll ist es, fürs Vaterland zu
sterben!“: Das Leben der Soldaten im 1. Weltkrieg

Referate von Urs Roemer, Historiker

Flyer  
   
 
Solorezital Branko Simic
Samstag, 15. September 2018, 19:30,  Walenstadt, Kapelle St. Wolfgang, Herrengasse
 
Johann Sebastian Bach, Chaconne aus der Partita Nr. 2,
d-Moll
Eugène Ysaÿe, Sonate Nr. 3
Alfred Schnittke, «A Paganini»
Enrico Lavarini, Introduzione e Danza

Eintritt:
Fr. 30.– Erwachsene
Fr. 15.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 7.– Kinder

Abendkasse: ab 18:30 Uhr
Flyer    
s
Serenade: Klarsicht ums Nebelhorn – Aus naher Ferne und ferner Nähe
Samstag, 25. August 2018, 20:30, Kapellgasse, Walenstadt (Bei Regen im Obstadtschulhaus)
logo

 

Instrumentalensemble und Chor des Concentus rivensis;

Karl Jerolitsch, Tenor

 Kompositionen und Bearbeitungen Enrico Lavarini


Serenadenbuffet und Abendkasse ab 19.30 Uhr

Tickets bei TICKETINO
Flyer    
 
Openair Kino am See
Freitag und Samstag 10./11. August 2018, 21:45 h, am See, Walenstadt
Freitag, 10. August 2018, 21.00 Uhr
Little Miss Sunshine

In der Theorie hat Richard Hoover (Greg Kinnear) das Leben im Griff, in der Praxis aber besteht Handlungsbedarf. Weder seinen Kunden noch seiner Familie kann er sein Erfolgskonzept verkaufen. Seine Frau (Toni Collette) hat das Vertrauen in ihn verloren und sein Schwager fast sein Leben nach einem Selbstmordversuch.
Nur Olive, die Jüngste, wirkt gefestigt und scheint den väterlichen Optimismus verinnerlicht zu haben. Die niedliche, etwas pummelige Siebenjährige ist fasziniert von Schönheitsköniginnen und will unbedingt an der Wahl zur "Little Miss Sunshine" teilnehmen. Als Olive tatsächlich eingeladen wird, bricht die ganze Familie im VW-Bus nach Kalifornien auf. Auf der Reise liegen bald die Nerven blank und kleinen Krisen folgen grosse Katastrophen.

Samstag, 11. August 2018, 21.00 Uhr
The Full Monty

Einst war Sheffield eine goldene Metropole der Stahlindustrie, doch mittlerweile herrscht die wirtschaftliche Rezession. Auch Gaz (Robert Carlyle) und sein Kumpel Dave (Mark Addy) haben ihre Arbeit verloren und fristen nun ein aussichtsloses Dasein zwischen Stempeln gehen, Sorgerechtsstreitigkeiten und Faulenzen.
Als die New Yorker Men-Strip-Truppe "The Chippendales" in ihrer verschlafenen Heimatstadt Halt macht, kommt Gaz auf die Idee, den durchtrainierten und perfekt gestylten Manschettenträgern Konkurrenz zu machen. Was die Amerikaner können, können waschechte britische Stahlarbeiter doch schon lange. Nach anfänglichen Zweifeln stellen Gaz und Dave eine sechsköpfige Gruppe zusammen und bereiten sich auf den alles entscheidenden Abend vor...
Flyer  
 
 
Arno Camenisch, «DER LETZTE SCHNEE»
Freitag, 15. Juni 2018, 20:15 h, museumbickel, Walenstadt

Die Lesungen des Bündner Autors und Performers Arno Camenisch führen ihn um die Welt – von Hongkong über Moskau und Buenos Aires bis nach New York. Seine Texte wurden in 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Camenisch zeigt sich als Meister ebenso skurriler wie menschlich vertrauter Geschichten, die er auf das existentielle Minimum reduziert. Und mit der gleichen Originalität, mit der er seine Wort- und Bildsprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound». – „Seine Lesungen sind Kult.“, meint der hessische Rundfunk.

In Walenstadt liest Camenisch aus seinem neuesten Roman DER LETZTE SCHNEE – ein frisches, witziges und berührendes Buch über das Ende und das Verschwinden. Musikalisch begleitet wird er von Blues- und Jazzgitarrist Roman Nowka.

Eintritt:
Fr. 20.– Erwachsene
Fr. 10.– Jugendliche in Ausbildung / Kulturlegi

Reservation: info@kulturkreis-walenstadt.ch
Bereits ab 19.30 Uhr und nach dem Programm lädt die 'Kultur-Bar' zum Verweilen ein.  

Flyer    
 
Aus meiner Botanisiertrommel
Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:30 h, Lokremise, St. Gallen
Enrico Lavarini, Musik
H. C. Artmann, Texte

Karl Jerolitsch, Tenor

Kammerensemble des Concentus rivensis

Enrico Lavarini, Leitung

Artmann im Spiegel
H. C. Artmann, eine aussergewöhnliche Dichtergestalt im Österreich des 20. Jahrhunderts, fasste den Blick auf seine Person einmal so zusammen: “ Meine heimat ist Österreich, mein Vaterland Europa, mein wohnort ... zum Weiterlesen hier klicken


Die Musik dazu
Enrico Lavarinis Musik bewegt sich zwischen elysischer und handfester Landschaft, zwischen dem Stampfen einer Feuerwehrkapelle und zarten Naturidyll. Ein Volksfest mit Lampionen wird da gemalt wie die Melancholie eines verregneten Samstags. Zitate aus österreichischer Hof- und Almenmusik treffen auf Spott mit Biss, ein “schrecklicher Taifun“ ... zum Weiterlesen hier klicken

Eintritt:
Fr. 40.– Erwachsene
Fr. 20.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder

Vorverkauf im Kulturbüro St. Gallen (Blumenbergplatz 3)  und :
Tickets bei TICKETINO
Abendkasse: ab 18:30 Uhr
Flyer    
   
500 Jahre Reformation, Die Kirchenspaltung: Katastrophe oder Katalysator für die Kunst?
Samstag, 26. Mai 2018, Exkursion nach Luzern
Referate mit Urs W. Roemer, Historiker
und Urs Häner und Beat Hänni, Theologen

Hoforgelführung mitWolfgang Sieber, Stiftsorganist

Programm:

7.45 Uhr Abfahrt  Bahnhof Walenstadt

09:45 Hofkirche, Empore Grosse Hoforgel Referat und Orgelführung
11:30 3-Gang Mittagessen im Rebstock
13:00 Jesuitenkirche: Referat
14:00 Kaffeepause im Restaurant Opus
15:00 Stadtführung (inkl. individuellem Audioguide)
16:15 Schluss der Veranstaltung

18.12 Uhr Rückkehr Bahnhof Walenstadt

Kosten für den gesamten Anlass:
Fr. 75.00/Person, inkl. 3-Gang Mittagessen (ohne Getränke)

zur Anmeldung

Verein der Orgelfreunde Luzern, 6000 Luzern
IBAN CH90 0900 0000 6073 6218 3
Konto: 60-736218-3
Vermerk: Kulturtag 26.5.2018



Flyer
 
Werkstattgespräch mit Lotty Hutter
Samstag, 28. April, 10 h,  Bahnhofstrasse 34, Walenstadt
  Einblicke ins Atelier von Lotty Hutter,
wo Farben Geschichten erzählen,
Materialien zu Formen spriessen,
Gedankliches fremde Wege geht
und Werke ihr Eigenleben führen.

Eintritt frei, Kollekte








Flyer
 
 
 
 
 
Passionskonzert
Samstag, 17. März, 19:30 h, evang.-ref. Kirche,
Teufen
(nur Abendkasse)

Sonntag, 18. März 17.00 h, evang.-ref. Kirche, Walenstadt
Tickets bei TICKETINO
Werke von K. A. Hartmann
W. A. Mozart
und E. Lavarini

Sarah Längle, Sopran
Robert Bokor, Violine


Concentus rivensis

Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 40.- Erwachsene
Fr. 20.- Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.- Kinder bis 12 Jahre
Abendkasse 1h vor Konzertbeginn
Flyer
 

Simon Libsig
und die Soundtrekker

Freitag, 23. Februar 2018, 20.00 h,
Sagisteig, Murg

Südamerika – von Moskitos bis Mojitos. Ein Reisebericht vom Bühnen-Poet Simon Libsig.


«Ich bin zu alt dafür. Ich kann kein Wort Spanisch. Und eine solche Reise ist viel zu gefährlich», sagte ich. Selbstverständlich buchte meine Freundin trotzdem. Südamerika werde ein Traum, sagte sie. Ich werde sehen. Und holte unsere Rucksäcke aus dem Keller... Seither sind drei Jahre vergangen. Mein Psychiater sagt, ich sei nun bereit, über das Erlebte zu sprechen...

Simon Libsig zählt zu den gefragtesten Geschichtenerzählern der Schweiz. In seinem sechsten Bühnenprogramm führt er das Publikum weit über die Grenzen, und stösst dabei an seine eigenen. Ob im kolumbianischen Dschungel, im Salsakurs oder auf dem Machu Picchu. Hier geht es nicht um die bearbeiteten Bilder, die er auf Facebook teilte, hier erzählt ein Überlebender, wie es wirklich war. Ein zum Ausrasten komischer Reisebericht. Musikalisch begleitet von Claude Meier und Roland Wäger .

Reisen Sie mit! Wenn Sie das Abenteuer lieben...

Eintritt: 20 Franken

Flyer    
 
Hauptversammlung
mit Duo Arcobaleno (Maruja und Rahel Laukas, Violine und Cello)
Samstag, 17. Februar 2018, 20.00 h, Landgasthof Linde, Berschis
18.30 Uhr Vorspeise Risottoplausch – mit oder ohne Fleisch (auf eigene Rechnung)
Anmeldung mit Menüwahl bis Mittwoch, 14. Februar unter info@kulturkreis-walenstadt.ch oder 081 735 29 73

20.00 Uhr Hauptversammlung Traktanden
Begrüssung
Wahl der Stimmenzähler
Protokoll der HV 2017
Jahresbericht des Präsidiums
Jahresrechnung 2017
Bericht der GPK
Jahresprogramm 2018
Varia
Allgemeine Umfrage

ca. 21 Uhr musikalisches Dessert mit dem „Duo Arcobaleno“ Maruja und Rahel Laukas, Violine und Cello
Einladung HV  
 
 
 
Weihnachtskonzert
Samstag, 09. Dez. 2017, 19.30 h, Kirche St. Jakob, Zürich (am Stauffacher)
Sonntag, 10. Dez. 2017, 17.00 h, Klosterkirche Pfäfers
Sonntag, 17. Dez. 2017, 17.00 h, Katholische Kirche Walenstadt/SG
Enrico Lavarini Quem pastores laudavere:
Berührende Musik zu Weihnachten, die anders ist als vieles, was gewöhnlich in dieser Zeit zu erklingen pflegt – eine Musik der Fülle, der Bewegung, der Stille, zwischen jubilierenden Scharen und allein träumenden Menschen hin- und herschreitend – Musik zum Fest und zur stillen Stunde.

Sarah Längle, Sopran
Karl Jerolitsch, Tenor
Samuel Zünd, Bariton
Concentus rivensis, Chor und Orchester


Zürich:
Tickets bei TICKETINO
Fr. 60.– Kat. I
Fr. 50.– Kat. II
Fr. 25.– Kinder/Studenten
Abendkasse ab 18:30 Uhr

Pfäfers:
Tickets bei TICKETINO
Fr. 50.– Erwachsene
Fr. 20.– Studenten/Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder bis 12 Jahre
Abendkasse ab 16:00 Uhr

Walenstadt:
Tickets bei TICKETINO
Fr. 50.– Erwachsene
Fr. 20.– Studenten/Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder bis 12 Jahre
Abendkasse ab 16:00 Uhr
Flyer    
 
 
 

Herbstkino
Samstag, 11. November 2017, 18.15 h, Walenstadt, museumbickel

Das Doppelprogramm mit passender Zwischenverpflegung:

18.15 h  Das Hochzeitsbankett
Ein Film von Ang Lee,
USA/Taiwan 1993


20.00-21.00 h Nachtessen mit Spezialitäten
aus dem Jade Palast


21.00 h  Like Father, Like Son
Ein Film von Hirokazu Kore-Eda,
Japan 2013



Eintritt frei, Kollekte für die Filmaufführung



Flyer    
 
 

Jazz & Blues in der Flumserei
Freitag, 3. / 4. November 2017, 19.00 h, Flums,
Flumserei im Saal / Foyer

Für Jazz und Bluesfans und solche die es werden wollen, lohnt sich ein Besuch in der Flumserei am 3./4. November 2017 auf alle Fälle.

Die fünf Konzerte von Jazz und Blues sind ein gemeinsames Projekt von der Flumserei und dem Kulturkreis Walenstadt. Da geht die Post ab und da wird man staunen, was die Band aus unserer Region alles drauf haben.

Für’s Essen und Trinken sorgt das Catering+ by Zunfthaus zum Löwen Sargans von der einfachen Bratwurst bis zum erlesenen Viergangmenu im Foyer.

Aus organisatorischen Gründen ist für das 4-Gang-Abend-Menü eine Voranmeldung erforderlich. Hier zur Anmeldung.

Freitag, 3.11.2017, ab 18.00 Uhr (Türöffnung, Abendkasse) bis 22.00 Uhr Samstag, 4.11.2017, ab 16.00 Uhr (Türöffnung, Abendkasse) bis 24.00 Uhr

Vorverkauf: Raiffeisenbank Flums und Flumserei, Bergstrasse 31C, 8890 Flums Tel 081 734 02 23 oder E-mail: gadient@flumserei.ch.

 
Flyer    
 

Sinfoniekonzert
Samstag, 28. Oktober 2017, 19.30 h, Pfäfers, Klosterkirche

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 45, Abschiedssinfonie
Allegro assai – Adagio –
Allegretto – Presto - Adagio

W. A. Mozart
Die Entführung aus dem Serail
Arien der Constanze

Rezitativ und Arie
Welcher Wechsel herrscht in
meiner Seel – Traurigkeit ward
mir zum Lose

Arie
Martern aller Arten

Edvard Grieg / Enrico Lavarini
Solveig, für Sopran, Violoncello und Orchester


Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 101
Die Uhr
Adagio – Presto
Andante – Menuetto – Allegro –
Vivace


Sarah Längle, Sopran
Concentus rivensis, Orchester
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 40.- Erwachsene
Fr. 20.- Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.- Kinder bis 12 Jahre

Vorverkauf:
Tickets bei TICKETINO

Abendkasse 1 Stunde vor Konzertbeginn
Flyer    
 
500 JAHRE REFORMATION (Teil 3 und 4)
Freitags, 15. und 22. September, 20 h,  ref. Kirchgemeindehaus, Flums

Freitag, 15. September
„Eine Reformation? – Viele Konfessionen!“

Freitag, 22. September
„Eine neue Gesellschaft? – Die Reformation
prägt den Alltag der Menschen“

Referate von Urs Roemer, Historiker
Flyer  
   
 
Aus meiner Botanisiertrommel
Freitag, 1. September 2017, Austria-Haus, Bregenz
Enrico Lavarini, Musik
H. C. Artmann, Texte

Karl Jerolitsch, Tenor
Branko Simic, Violine
Maria Schweizer, Violoncello
Daniel Sailer, Kontrabass
Levent Ivov, Klarinette
Susanne Schöch, Klarinette
Werner Gloor, Fagott
Roman Büsser, Horn
Zsolt Ardai, Posaune
Rico Punzi, Mandoline
Nilgün Keles, Klavier

Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Euro 20.- Erwachsene
Euro 12.- Jugendliche in Ausbildung
Euro 6.- Kinder bis 12 Jahre
Vorverkauf:
Abendkasse: ab 19:00 Uhr
Flyer    
 
Serenade, Concentino cittadino
(vormals Stettlimärtmusig)

Samstag, 26. August, 20.30 h, Kapellgasse, Walenstadt
Bei Regen im Obstadtschulhaus
Für einmal etwas anders präsentiert sich die Serenade: Der Concentino cittadino, früher als Stettlimärtmusig ein Begriff, spielt Unterhaltungs-
und Tanzmusik aus seinem breiten Repertoire.

Serenadenbuffet 19 – 24 h

Musik 20 – 23 h

Eintritt Fr. 15.- Erwachsene
Fr. 7.- Jugendliche in Ausbildung
Kinder bis 12 Jahre gratis
Abendkasse: 1 Stunde vor Konzertbeginn,
Reservation nicht möglich
Flyer    
 
Lesung mit Lisa Elsässer und Klaus Merz
Samstag, 12. August, 17 h, Felixer Torkel, Walenstadt

Lesung mit Lisa Elsässer und Klaus Merz
im Felixer Torkel, Walenstadt

Moderation Severin Perrig

Eintritt Fr. 20.- / 15.-

Adresse:
Spundenstrasse 1944
8880 Walenstadt

Anfahrt

Flyer  
 
Openair Kino am See
Wegen schlechter Witterung abgesagt!

Samstag, 30. Juni, 21.45 h,  Strandkiosk Neptun, Walenstadt
  Ein Film von Jonathan Dayton und
Valerie Faris, USA 2006

In der Theorie hat Richard Hoover (Greg Kinnear) das Leben im Griff, in der Praxis aber besteht Handlungsbedarf. Weder seinen Kunden noch seiner Familie kann er sein Erfolgskonzept verkaufen. Seine Frau (Toni Collette) hat das
Vertrauen in ihn verloren und sein Schwager fast sein Leben - nach einem Selbstmordversuch. Nur Olive, die Jüngste, wirkt gefestigt und scheint den väterlichen Optimismus verinnerlicht zu haben. Die niedliche, etwas pummelige Siebenjährige ist fasziniert von Schönheitsköniginnen und will unbedingt an der Wahl zur "Little Miss Sunshine"
teilnehmen. Als Olive tatsächlich eingeladenwird, bricht die ganze Familie im VW-Bus nach Kalifornien auf. Auf der Reise liegen bald die Nerven blank und kleinen Krisen folgen grosse Katastrophen. Doch trotz aller Komplikationen wächst der chaotische Clan zusammen und
beweist, wie echte Gewinner aussehen….

Oscar 2007 für das beste Originaldrehbuch

Findet nur bei trockenem Wetter statt.
Flyer  
   
Openair Kino am See
Wegen schlechter Witterung abgesagt!

Samstag, 1. Juli,  Strandkiosk Neptun, Walenstadt
Ein Film von Peter Cataneo, Grossbritannien, 1997

Einst war Sheffield eine goldene Metropole der Stahlindustrie, doch mittlerweile herrscht die wirtschaftliche Rezession. Auch Gaz (Robert Carlyle) und sein Kumpel Dave (Mark Addy) haben ihre Arbeit verloren und fristen nun ein aussichtsloses Dasein zwischen Stempeln gehen, Sorgerechtsstreitigkeiten und Faulenzen. Als die New Yorker Men-Strip-Truppe "The Chippendales" in ihrer verschlafenen Heimatstadt Halt macht, kommt Gaz auf die Idee, den durchtrainierten und perfekt gestylten Manschettenträgern Konkurrenz zu machen. Was die Amerikaner können, können waschechte britische Stahlarbeiter doch schon lange. Nach anfänglichen Zweifeln stellen Gaz und Dave eine sechsköpfige Gruppe zusammen und bereiten sich auf den alles entscheidenden Abend vor. Dann wollen die hühnerbrüstigen, dickbäuchigen oder angegrauten Briten alle Hüllen fallen, um den Frauen zu zeigen, was richtige Männer sind…

Europäischer Filmpreis 1997 als bester Film

Findet nur bei trockenem Wetter statt.
Flyer  
   
Konzert Bündner Jugendchor
Sonntag, 2. Juli, 17 h, evang.-ref. Kirche, Walenstadt
Chormusik aus verschiedenen Ländern

Enrico Lavarini: VALS, Suite für Soli, Chor und Instrumente
Bündner Jugendchor
Instrumentalensemble
Martin Zimmermann, Leitung

Eintritt
Fr. 30.- Erwachsene
Fr. 15.- Jugendliche in Ausbildung
Fr. 7.- Kinder bis 12 Jahre
Abendkasse: 1 Stunde vor Konzertbeginn
Flyer    
 
Werkstattgespräch bei Wohnhandwerk Stocker
Samstag, 10. Juni, 10 h,  Burgstrasse 11, Walenstadt

  Traditionelles  Polsterhandwerk -
schauen Sie, wie aus Rosshaar und Federn, Stoff oder Leder in individueller Handarbeit ein kreatives Einzelstück entsteht.

Anspruchsvolles Parketthandwerk -
erfahren Sie Details zum natürlichen Boden und zur Herausforderung im Umgang mit dem Werkstoff Holz.

Eintritt frei, Kollekte
Flyer
 
500 JAHRE REFORMATION (Teil 1 und 2)
Freitags, 5. und 12. Mai, 20 h , ref. Kirchgemeindehaus, Flums
 Freitag, 5. Mai:
 „Martin Luther: Ein Kind seiner Zeit?“

 Freitag, 12. Mai:
 „Ein frühneuzeitlicher Shitstorm – Luthers Ideen verbreiten sich“

Referate von Urs Roemer, Historiker
Flyer
 
Churfirsten – das Bergsteigen in den 70-er Jahren
Donnerstag,  27. April, 20.15 h, museumbickel, Walenstadt
Film von Paul Etter; Brigitte Etter ist anwesend. Eine gemeinsame Veranstaltung mit der SAC Sektion Piz Sol.
Flyer
 

Salsa Tanzkurs / Tanzparty

Freitag und Samstag, 10. / 11. März 2017

Berschis, Feldstrasse 3 – ehemals Schreinerei Rupf

Tanzkurs:

Freitag, 10. März,  19-21 h

Samstag, 11. März, 17-19 h
Kursleitung: Markus Sievi

Fr. 70.-
Einzelanmeldungen sind möglich

 

11. März ab 19 h Essen

Südamerikanische Spezialitäten vom Chiliwerk

 

11. März 20 h, Öffentliche Tanzparty

Eintritt Fr. 10.-

 

Anmeldung bis 3. März 2017 an markus.sievi@gmail.com / 079 238 89 06

 

Flyer

 

Lesung mit Susanne Schwager
Sonntag, 2. April, 11:00 h, museumbickel, Walenstadt
„Das halbe Leben– Junge Frauen erzählen“ Moderation: Brigitte Aggeler

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Bibliothek Walenstadt.
Flyer
 
Passionskonzert
Palmsonntag, 9. April, 17:00 h, evang.-ref. Kirche, Walenstadt
Werke von Luigi Boccherini,
Wolfgang Amadeus Mozart,
Enrico Lavarini
u. a.

Concentus rivensis
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 40.- Erwachsene
Fr. 20.- Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.- Kinder bis 12 Jahre
Abendkasse 1h vor Konzertbeginn
Tickets bei TICKETINO
Flyer