Agenda

Programm

 

Jahresprogramm 2019

Stand Januar

│PDF│724 kB

 

 

Aktuell

Herbstkino
Samstag, 2. November 2019, 18:15,  museumbickel, Walenstadt
logo Das Doppelprogramm mit Zwischenverpflegung.

18.15 Uhr The Other Side of Hope
bild
Ein Film von Aki Kaurismäki, 2017

20.00 Uhr Nachtessen

21.00 Uhr Woman at war
Ein Film von Benedikt Erlingsson, 2018
bild

Eintritt frei, Kollekte
   
Flyer  
Konzert zur Weihnacht,  Enrico Lavarini
«Quem pastores laudavere»
Freitag, 7. Dezember 2019, 20:00,  Kirche Fraumünster, Zürich

Sonntag, 15. Dezember 2019, 17:00,  Klosterkirche, Pfäfers

Samstag, 21. Dezember 2019, 19:30, kath. Kirche, Walenstadt
begegnungsfest logo
Enrico Lavarini Quem pastores laudavere:
Berührende Musik zu Weihnachten, die anders ist als vieles, was gewöhnlich in dieser Zeit zu erklingen pflegt – eine Musik der Fülle, der Bewegung, der Stille, zwischen jubilierenden Scharen und allein träumenden Menschen hin- und herschreitend – Musik zum Fest und zur stillen Stunde.

Sarah Längle, Sopran
Stephanie Szanto, Mezzosopran
Karl Jerolitsch, Tenor
Samuel Zünd, Bariton

Concentus rivensis, Chor und Orchester

Eintritt Zürich:
Fr. 60.– Kat. I
Fr. 50.– Kat. II
Fr. 25.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder

Abendkasse: ab 19:00 Uhr

Tickets für Zürich:
Tickets bei TICKETINO

Eintritt Pfäfers/Walenstadt:
Fr. 50.– Erwachsene
Fr. 20.– Studenten/Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder

Abendkasse: ab 16:00 / 18:30 Uhr

Tickets für Pfäfers:
Tickets bei TICKETINO

Tickets für Walenstadt:
Tickets bei TICKETINO

   
Flyer  
 
   
   
 
 

Durchgeführt

 
Die Feuertaube
Sonntag, 27. Oktober 2019, 17:00,  kath. Kirche, Dornach
logo

Zyklus für Sopran und kleines Orchester – Silja Walter zum 100. Geburtstag

(zum Weiterlesen klicken)

 

Musik
Enrico Lavarini
(Uraufführung)

Mitwirkende
Marie-Pierre Roy, Sopran
Concentus rivensis
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 40.– Erwachsene
Fr. 20.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder unter 12 Jahren
Abendkasse ab 16.00 Uhr

Vorverkauf: www.dogeho.ch

   
Flyer  
 
Lena und das goldene Glöckchen
Sonntag, 29. September 2019, 17:00, Städtlitorkel, Sargans
logo Vorverkauf:
Tickets bei TICKETINO


Musik
Enrico Lavarini
Eine Geschichte mit Musik
Text und Musik: Enrico Lavarini

Mitwirkende
Samuel Zünd, Erzähler
Levent Ivov, Klarinette
Pierre Schweizer, Trompete
Branko Simic, Violine
Maria Schweizer, Violoncello
Martin Egert, Kontrabass
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 30.– Erwachsene
Fr. 15.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 5.– Kinder
Abendkasse ab 16.00 Uhr

(zum Weiterlesen klicken)
   
Flyer  
Küffer-Perrin Quartett – Flamenco Jazz
Freitag, 20. September 2019, 20:15, Landgasthof Linde, Berschis
logo Seit über 10 Jahren befasst sich der Jazzgitarrist Nick Perrin intensiv mit Flamenco. Regula Küffer dagegen hat als klassisch ausgebildete Flötistin, ihre Spielkunst in Richtung Jazz und Flamenco erweitert. Zusammen mit German Papu Gigena, Perkussion und Antonio Schiavano, Bass, spielen sie als Küffer-Perrin Quartett eine mitreissenden vom Flamenco geprägten Jazz.

Zu diesen Rhythmen tanzt Naty Cabrera, die neben Auftritten in der Flamecoszene als Tanzlehrerin in Südamerika und in der Schweiz arbeitet. Sie können sich auf ein leidenschaftliches musikalisches und tänzerisches Feuerwerk freuen.

Eintritt Fr. 25.-

Zum Konzert bietet die Linden-Küche neben der Pausenkarte auf Vorbestellung ein begleitendes Dreigangmenü an, serviert ab 18:30.
Reservationen bitte auf Tel. 081 733 22 21.

Menu / Pausenkarte
   
Flyer  
 
Musik zur Reformation
Sonntag, 8. September 2019, 20:30, Kirche Haldenbüel, Gossau SG
Streichquartett des Concentus rivensis

Aufgeführt werden Kompositionen von Enrico Lavarini, die dieser über Lied- und Choralthemen der Reformatoren Martin Luther und Huldrych Zwingli geschrieben hat – darunter Fantasien und Variationen über «Ein feste Burg ist unser Gott» sowie «Herr, nun selbst den Wagen halt». Dazu kommen Variationen über ein Madrigal von Giovanni Gastoldi, unter dem Titel «Les Trois Rois», eine Dreikönigsmusik und zwei Sätze aus «Huldrych».

 «Die von Enrico Lavarini in einer angenehmen Verbindung von modernen und klassischen Klängen komponierten Stücke bringen alte Kirchenlieder – von Luther, Zwingli und anderen – in inspirierenden und bewegenden Variationen zu Gehör.»
Prof. Dr. Jörg Frey, Zürich

Mitwirkende
Branko Simić, Violine
Markus Majoleth , Violine
Walter Tiefenthaler, Viola
Maria Schweizer, Violoncello
Enrico Lavarini, Leitung

 Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte.
   
Serenade: Vu Wiisstanne uf Havanna –
Aus naher Ferne und ferner Nähe
Freitag, 30. August 2019, 20:30, Kursaal, Bad Ragaz
logo Musik
Enrico Lavarini
Vu Wiisstanne uf Havanna – Aus naher Ferne und ferner Nähe, Kompositionen und Bearbeitungen

Mitwirkende
Karl Jerolitsch, Tenor
Chor Concentus rivensis
Ensemble Concentus rivensis
Branko Simic, Violine
Maria Schweizer, Violoncello
Daniel Sailer, Kontrabass
Levent Ivov, Klarinette
Susanne Schöch,
Klarinette/Bassklarinette
Werner Gloor, Fagott
Roman Büsser, Horn
Louis Eberle, Trompete
Zsolt Ardai, Posaune
Rico Punzi, Mandoline/Gitarre
Nilgün Keles, Klavier
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 40.– Erwachsene
Fr. 20.– Jugendliche
Fr. 10.– Kinder unter 12 Jahren
Abendkasse ab 19.30 Uhr

Tickets
Kinder und Jugendliche via Email an reservation@resortragaz.ch
   
Flyer  
 
Bündner Jugendchor
Sonntag, 30. Juni 2019, 17:00, evangelische Kirche, Walenstadt
logo Chormusik aus verschiedenen Ländern

Mitwirkende
Bündner Jugendchor

Martin Zimmermann, Leitung

Walenstadt
Sonntag, 30. Juni 2019, 17.00 Uhr
evangelische Kirche
   
Flyer  
   
«...aber gsund isch das nid» – Tony Ettlin und Air Collage
Samstag, 15. Juni 2019, 17:00,   Felixer Torkel, Walenstadt
logo Toni Ettlin, Text; Markus Tinner, Klarinette;
Marcel Roth, Akkordeon

Tony Ettlin liest augenzwinkernd Gereimtes und Ungereimtes zum Hier und Jetzt und was nachher kommt, dadaistische Wortspielereien, Kurz- und Kürzestgeschichten. Mit Ausschnitten aus seinem biografischen Buch „ Blätterteig
und Völkerball - eine Kindheit im Schatten des Stanserhorns“, führt er uns durch Verstrickungen des Alltags ins Jenseits und zurück in die höheren Sphären des Unsinns.

zum Weiterlesen klicken...

www.tonyettlin.ch

www.tinnermarkus.ch

Auftritt im Kulturhaus Chäslager in Stans... (Video)
   
Flyer  
 
Sinfoniekonzert
Sonntag, 2. Juni 2019, 17:00,  Klosterkirche, Pfäfers
logo Joseph Haydn, Militärsinfonie
Johann Pachelbel, Kanon
Kurt Weill, Kanonengesang
Enrico Lavarini, Canone, I Cavalieri di Pistoia
Antonín Dvořák, Romanze in F

Mitwirkende
Karl Jerolitsch, Tenor
Fabrice Raviola, Bariton
Concentus rivensis
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt
Fr. 50.– Erwachsene
Fr. 20.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder
Abendkasse ab 16 Uhr
Vorverkauf
Hinweis unter www.concentus.ch

Tickets bei TICKETINO
   
Flyer  
   
Werkstattgespräch – zu Gast im Atelier bei Dusanka Jablanovic
Samstag, 25. Mai, 16:00,   Hanfländerweg 23, Walenstadt
logo


   
Flyer  
   
«Ich und mein Plural – Bekenntnisse»
Samstag, 27. April 2019, 20:15,   Landgasthof Linde, Berschis
logo Ein Theaterabend mit Jens Nielsen

mehr dazu...

Eintritt
Fr. 25.--
Flyer  
 
Passionskonzert
Sonntag, 14. April 2019, 17:00,   evang.-ref. Kirche, Walenstadt
logo Haydn, Die sieben letzten Worte, J. S. Bach,
Kreuzstabkantate

Concentus rivensis
Fabrice Raviola, Bariton
Enrico Lavarini, Leitung

   
 
Lesung Lisa Elsässer
Sonntag, 7. April 2019, 10:30, museumbickel, Walenstadt
logo Buchvernissage «Erstaugust»
mit Lesung

Moderation
Severin Perrig

Erstaugust“ heisst der neue Erzählband der in Bürglen geborenen und in Walenstadt lebenden Schriftstellerin Lisa Elsässer. Der Titel erinnert zunächst an langfädige Reden unter rotweisser Beflaggung oder an zittrigen Gesang von überalterten Trachtenträgern. Erstaugustfeiern zählen mittlerweile zu diesen dürren Festen, die erst richtig aufblühen, wenn am Folgetag ausführlich davon in der Zeitung zu lesen ist. Aber... zum Weiterlesen klicken...

Eintritt frei, Kollekte

Flyer  
   
«Initialzündung» - Jazz Konzert
Freitag, 22. März 2019, 20:15,   Landgasthof Linde, Berschis
logo

Das Jazztrio mit Christian Zünd ( drums) Pirmin Schädler ( organ, rhodes) und Dominik Eberle (guitar) ist bekannt für Virtuosität und Diversität ihrer Konzerte.

So kommt die Musik des Trios einerseits frech, eigenwillig, kraftvoll und wild daher, andererseits aber spielen sie in sich gekehrt, gebrechlich, melancholisch bis düster. Die Eigenkompositionen von Christian Zünd fussen auf verschiedenen musikalischen Hintergünden, so im Rock der Neunziger, im Funk der Siebziger, sowie auch im Punk und Crossover der Zweitausender Jahre.
zum Weiterlesen klicken...

Vor dem Konzert bietet die Küche auf Vorbestellung ein Dreigangmenü an, serviert ab 18:30

Tel: 081 733 22 21

die Band...
Flyer  
 
«100 Jahre nach dem 1. Weltkrieg» (Teil 5)
Freitag, 15. März 2019, 20:00,  Bibliothek Obstadtschulhaus, Walenstadt
logo «100 Jahre nach dem 1. Weltkrieg» (Teil 5) -
1919 Versailler Konferenz:
Die Suche nach  dem Frieden, der alle befriedigt

Referat von Urs Roemer, Historiker
   
Flyer  
   
Colores del Tango - Quinteto del arco nuevo
Samstag, 16. März 2019, 20:15, Altes Kino, Mels
logo Musik von Markus Nigsch,
Tscho Theissing,
Luciano Jungman und
Enrico Lavarini («Rettangoloso»)

Veranstaltung mit Altem Kino Mels

   
Flyer  
 
Hauptversammlung
Blues mit Andy und Martin Egert
Samstag, 9. Februar 2018, 18.30 h, Haus Selun, Walenstadt
18.30 Uhr

Pastaplausch vom Chiliwerk
Pastabuffet mit Salat 25 CHF

Anmeldung bis Mittwoch, 6. Februar unter info@kulturkreis-walenstadt.ch oder 081 735 29 73

20.00 Uhr Hauptversammlung Traktanden
Begrüssung
Wahl der Stimmenzähler
Protokoll der HV 2018
Jahresbericht des Präsidiums
Jahresrechnung 2018
Bericht der GPK
Verabschiedungen
Wahlen
Jahresprogramm 2019
Varia
Allgemeine Umfrage

Während des Pastaplauschs und anschliessend an die Hauptversammlung Blues mit Andy und Martin Egert



Einladung HV  
 
 

Gottesdienst und Matinée

Samstag, 3. Februar 2018, 10.00 h, evangelischen Kirche Walenstadt 
  Am Sonntag, 3. Februar, spielt ein aus Musikern des Concentus rivensis gebildetes Streichquartett in einem um 10.00 Uhr beginnen den Gottesdienst mit Pfarrer Heinz Dellsperger und einer anschliessenden, rund halbstündigen Konzertmatinée um 11.00 Uhr in der evangelischen Kirche Walenstadt.

Aufgeführt werden Kompositionen von Enrico Lavarini, die dieser über Lied- und Choralthemen der Reformatoren Martin Luther und Huldrych Zwingli geschrieben hat – darunter Fantasien und Variationen über “Ein feste Burg ist unser Gott“ sowie “ Herr, nun selbst den Wagen halt“. Dazu kommen Variationen über ein Madrigal von Giovanni Gastoldi und, unter dem Titel “Les Trois Rois“, eine Dreikönigsmusik.
Das Streichquartett setzt sich zusammen aus Branko Simic, Violine, Markus Majoleth, Violine, Walter Tiefenthaler, Viola, und Maria Schweizer, Violoncello.

Zwischen Gottesdienst und Matineé gibt es eine Pause, und es besteht für interessierte Zuhörer die Möglichkeit, auch erst für das Konzert einzutreffen.

Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte.
 
ENRICO LAVARINI ZUM 70. GEBURTSTAG
Konzert zur Weihnacht
Freitag, 7. Dezember 2018, 20:00,  Kirche Fraumünster, Zürich

Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:00,  Klosterkirche, Pfäfers

Samstag, 22. Dezember 2018, 19:30, kath. Kirche, Walenstadt
begegnungsfest logo
Enrico Lavarini Quem pastores laudavere:
Berührende Musik zu Weihnachten, die anders ist als vieles, was gewöhnlich in dieser Zeit zu erklingen pflegt – eine Musik der Fülle, der Bewegung, der Stille, zwischen jubilierenden Scharen und allein träumenden Menschen hin- und herschreitend – Musik zum Fest und zur stillen Stunde.

Sarah Längle, Sopran
Silke Gäng, Mezzosopran
Karl Jerolitsch, Tenor
Samuel Zünd, Bariton

Concentus rivensis, Chor und Orchester

Eintritt Zürich:
Fr. 60.– Kat. I
Fr. 50.– Kat. II
Fr. 25.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder

Abendkasse: ab 19:00 Uhr

Tickets für Zürich:
Tickets bei TICKETINO

Eintritt Pfäfers/Walenstadt:
Fr. 50.– Erwachsene
Fr. 20.– Studenten/Jugendliche in Ausbildung
Fr. 10.– Kinder

Abendkasse: ab 16:00 / 18:30 Uhr

Tickets für Pfäfers:
Tickets bei TICKETINO

Tickets für Walenstadt:
Tickets bei TICKETINO

   
Flyer  
 
 
100 JAHRE NACH DEM 1. WELTKRIEG (Teil 3 und 4)
Freitag, 16. und 23. November 2018, 20:00,  Bibliothek Obstadtschulhaus, Walenstadt
logo 3) „Wenn es so weitergeht wie bisher, ist in einem guten Monat alles vorüber“: Der Krieg an der Heimatfront

4) „Furchtbar waren die vier Jahre (...) das Mor-
den ist vorbei“: Der Krieg findet sein Ende

Referate von Urs Roemer, Historiker
   
Flyer  
   
 
Weihnacht aus „Das Jesuskind in Flandern“
Sonntag, 11. November 2018, 17:00,  Zwinglikirche, Sargans
begegnungsfest logo Enrico Lavarini, Musik

Nach dem gleichnamigen Kapitel aus der Erzählung „Das Jesuskind in Flandern“ von Felix Timmermans

Matthias Flückiger, Sprecher
Kammerensemble des Concentus rivensis
Enrico Lavarini, Leitung

Eintritt:
Fr. 30.– Erwachsene
Fr. 15.– Jugendliche in Ausbildung
Fr. 7.– Kinder

Abendkasse: ab 16:00 Uhr

Vorverkauf und Reservation über: 
management@concentus.ch
   
Flyer